Workshop Corona vs. Festivals – Förderung aktuell – Fokus: Programm für Kleinstfestivals, U&D’s und eintägige Musikfestivals

27. Januar 2021
Uhrzeit: 19:00

In Kooperation mit dem Festival Kombinat der LiveKomm laden wir euch herzlich zu unserem Online-Workshop ein. Im ersten Teil werden wir euch neben der Veröffentlichung unserer Publikation „How to Festival – Das Handbuch“ über ein in Kürze startendes NEUSTART KULTUR-Förderprogramm informieren, welches sich explizit an Kleinst-, Umsonst & Draußen- und Eintages-Festivals richtet.

Im zweiten Teil nehmen wir die Überbrückungshilfen in den Fokus.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, eine Registrierung über folgenden Zoom-Link ist aber erforderlich:

https://zoom.us/meeting/register/tJYoce-vrz8sG9FD78A-z8ZLfLSvArgp4zRe

T I M E T A B L E:

📌 18:55 Uhr
Einlass

📌 19:00 Uhr
Doors Open

📌 19:05 – 19:20 Uhr
Intro & Vorstellung Festivalhandbuch
Franziska Pollin / ImPuls Brandenburg e.V. – Landesverband für Soziokultur, Popularmusik und Festivals

📌 19:20 – 19:35 Uhr
Kurzer Überblick Förderprogramme, Schnelltests, Impfungen – aktueller Stand + Fragen
Bernhard Chapligin & Markus Blanke / Festivalkombinat

📌 19:35 – 20:30 Uhr
Neustart Kultur: Vorstellung des neuen Förderprogramms „Kleinst- und Eintagesmusikfestivals sowie Umsonst & Draußen Festivals“ + Fragerunde
Nelly Welskop / Förderberaterin

📌 20:30 – 21:10 Uhr
Überbrückungshilfe und Nov/Dezhilfe + Fragerunde
Albrecht Doering / Härting Rechtsanwälte

📌 21:10 – 21:25 Uhr
Festival für Festivals – Rückblick und Ausblick
Jannis Burkardt & Jonas Seetge / Höme – Für Festivals

📌 21:25 – 21:30 Uhr:
Evaluationsumfrage; Last Words, Ausblick

Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung: https://fb.me/e/7WowSgTuL