Vier regionalen Konferenzen für Akteur:innen aus den Bereichen der Jugendarbeit, Soziokultur und Popularmusik

Veröffentlicht am: 2. Juni 2021

Seit über einem Jahr legt die Corona-Pandemie das gesellschaftliche Leben lahm. Dabei lebt gerade das Wirken der Jugend- und Soziokultur von direkter Begegnung und Austausch. Digitale Formate können allenfalls überbrückend aber keineswegs ersetzend wirken. Uns allen dämmert, dass uns die Auswirkungen der Pandemie noch lange beschäftigen werden.

Wir sind überzeugt: Gerade jetzt braucht es engagierte, kreative und fachkundige Personen, die insbesondere jungen Menschen die Möglichkeit geben, außerschulische Angebote wahrzunehmen und dem gesamten Gemeinwesen Lebensfreude zu vermitteln.

Als Verbände zweier Bereiche, in denen genau solche wichtigen Personen arbeiten, wollen wir Anlässe geben, gemeinsame Ideale zu erkunden sowie Synergien zwischen den strategischen und kreativen Potenzialen dieser Arbeitsfelder zu erzeugen. Wie können wir unsere Angebote auch in Zukunft attraktiv gestalten? Wie sehen die Bedürfnislagen unserer jungen Adressat:innen aus? Inwieweit können Synergien im Bereich Soziokultur-Popularmusik-Jugendarbeit die jeweiligen Bereiche stärken und voranbringen? Let’s talk about it!

Vier Regionalkonferenzen

Gemeinsam laden wir als ImPuls Brandenburg und Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg zu vier regionalen Konferenzen im zweiten Halbjahr 2021, in denen wir mit euch – den haupt- und ehrenamtliche Akteur:innen aus den Bereichen der Jugendarbeit, Soziokultur und Popularmusik – Visionen und Strategien für den Wiederaufbau des jugendkulturellen Lebens entwickeln können. Damit ihr nicht alle quer durchs Land fahren müsst, kommen wir mit unseren Konferenzen in eure Region!

Termine

  • Nord: Donnerstag, 16. September in Neuruppin
  • Ost: Donnerstag, 30. September in Fürstenwalde (Spree)
  • West: Freitag, 8. Oktober in Brandenburg (Havel)
  • Süd: Donnerstag, 28. Oktober in Cottbus

Weitere Informationen

Weitere Informationen folgen bis Ende Juli auf dieser Seite.

LAG Soziokultur Brandenburg e.V. (zukünftig ImPuls Brandenburg)
Carsten Hiller: carsten.hiller[at]impuls-brandenburg.de
www.impuls-brandenburg.de

Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg
Sebastian Müller: sebastian.mueller[at]fjb-online.de
www.fjb-online.de

Ähnliche News: