Verband
Verbandsmitglieder

Waschhaus

Das Waschhaus Potsdam hat sich innerhalb der letzten 28 Jahre vom besetzten Haus zum größten soziokulturellen Zentrum des Landes Brandenburg entwickelt. Mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm in den Bereichen Tanz, zeitgenössische Kunst, Clubkultur sowie Konzert- und Literaturveranstaltungen erreicht das Kulturzentrum über 120 000 Besucher im Jahr. Gleichzeitig agiert das Waschhaus als innovative Plattform für neue Möglichkeiten des künstlerischen Ausdrucks und fördert gezielt die Arbeit von jungen Künstlern. Die Vernetzung von und mit Akteuren innerhalb der Stadtgesellschaft Potsdams, die Schaffung niederschwelliger kultureller Angebote sowie die Förderung der kulturellen Teilhabe sind aktuell und in der Zukunft wichtige Elemente für das Selbstverständnis des Hauses. 

www.waschhaus.de